Verwaltung

Mitarbeiter für den zentralen Schreibdienst (m/w/d)

(Vollzeit)

Das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen ist ein Krankenhaus der ersten Versorgungsstufe und betreibt darüber hinaus im urologischen Bereich (Universität) Maximalversorgung sowie in der Orthopädie, Kardiologie und Gastroenterologie Schwerpunktversorgung.

In acht Hauptfachabteilungen und zwei Belegabteilungen sowie mit der Abteilung für Geriatrische Rehabilitation werden jährlich rund 35.000 Patienten versorgt.

Das dazugehörige Malteser Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe bietet 120 Ausbildungsplätze für junge Menschen an.

An 10 Bildschirmarbeitsplätzen erstellen die Mitarbeiter*innen des zentralen Schreibdienstes alle Schreibarbeiten, die während des stationären Aufenthaltes bzw. einer ambulanten Vorstellung von Patientinnen und Patienten erforderlich sind. 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein hochinteressantes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit langfristiger Perspektive und eigenen Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Team
  • Eine gezielte und strukturierte Einarbeitung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit allen Sozialleistungen und zusätzlicher Altersversorgung (TVöD angelehnt)
  • Die aktive Unterstützung durch das Krankenhaus bei Weiterbildungsmaßnahmen
  • 30 Tage Jahresurlaubsanspruch
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Mitarbeiterermäßigung in der Cafeteria und im Parkhaus vor Ort
  • Attraktiver Standort „im Grünen“ mit guter Nahverkehrsanbindung
  • Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen und Eintrittsvergünstigungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Ihre Tätigkeiten:

  • Erstellen und Bearbeiten von Arztbriefen, Befunden, Berichten und Gutachten nach Diktat
  • Allgemeine Verwaltungs- und Administrationsaufgaben (Post, Ablage, Archivierungsarbeiten)
  • Enge Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Bereich und anderen Schnittstellen

 

Unser Wunsch:

  • Sehr gute Schreibmaschinenkenntnisse und Kenntnisse im Schreiben nach Diktafon
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen EDV-Anwendungen sowie gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Freude an verantwortungsvollen Aufgaben, die selbstständiges und mitdenkendes Arbeiten erfordern
  • Die Identifikation mit unseren Zielen als katholische Einrichtung setzen wir voraus

Haben Sie Interesse?

Für weitere Fragen steht Ihnen Hr. Dr. Vierzigmann unter der Telefonnummer 09131 822-3575 zur Verfügung.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Online oder per Mail).
 

Malteser Waldkrankenhaus St. Marien
Personalwesen
Rathsberger Straße 57, 91054 Erlangen
bewerbungen@waldkrankenhaus.de

 

Jetzt bewerben!